Foto_horstweber_stefanmuenzer_sw_final

MOMENTUM

Im Deutschen Zeitungsmuseum im Abteihof in Wadgassen ist am 17. Oktober 2015 ein Konzert der besonderen Art mit zwei individuellen Musikern zu erleben. Horst Paul Weber (Gitarre) und Stefan Münzer (Piano) stellen in Solo-Sets eigene Kompositionen und Improvisationen einander gegenüber und spielen Duo-Stücke zusammen.

Die Musik von Horst P. Weber ist inspiriert vom kammermusikalischen Jazz der frühen ECM-Jahre. Musikalische Substanz, leise Töne und lyrisch-impressionistische Klänge bestimmen das (Klang-)Bild. In Rezensionen seiner jüngsten CD-Veröffentlichung "Steps" werden die Stücke beschrieben als "teilweise an die lyrischen Ausflüge eines frühen Pat Metheny erinnernde Kleinode" (JazzPodium 9/2014). Hervorgehoben werden die "fein nuancierte Klangwelt, die eine ausgesprochen persönliche Handschrift trägt" (Folker 3/2014) und eine "perfekt ausbalalancierte Ausstrahlung von spielerischer Kraft und innerer Ruhe" (Akustik-Gitarre 4/2014).

Die Klaviermusik von Stefan Münzer zeichnet sich durch Emotionalität, Spannung und rhythmische Kraft aus. Der ausgeprägt individuelle Stil nimmt Anleihen im Jazz, in der minimal music, in der zeitgenössischen Musik – er kennt keine Genregrenzen. Stefan Münzer gewann den Improvisationswettbewerb der Musikhochschule Leipzig. Er stellte seine kürzlich erschienene Klavier-Solo-CD "Individual Difference" 2014 mit einem Konzert im Saarbrücker Jazz-Festival vor. "Von den ersten Tönen an nehmen diese Aufnahmen gefangen... Münzer agiert wunderbar inspiriert... die Bandbreite der in Noten zu spürenden Gefühle ist enorm", schrieb Tom Fuchs in seiner CD-Rezension für die Klavierzeitschrift PianoNews (4/2015).

So gibt es an diesem spannenden, einzigartigen Konzertabend Ähnlichkeiten und Kontraste zu erleben. Beide Musiker stellen die Gültigkeit des Moments in ihren Kompositionen und  Improvisationen in den Vordergrund. Sowohl Jazzfans als auch aufgeschlossene Klassikhörer/innen können hier eine Entdeckung machen.

Wer sich vorab einen Eindruck bilden möchten, kann auf der jeweiligen Homepage (Horst P. Weber: www.horst-weber-gitarre.de, Stefan Münzer: www.stefanmuenzer.de) in die CD-Aufnahmen hineinhören.

Eine Veranstaltung des Kulturamts Wadgassen, am 17. Oktober 2015, um 20 Uhr, Deutsches Zeitungsmuseum, Am Abteihof 1, 66787 Wadgassen, Eintritt 12 EUR.

Kartenvorverkauf: Gemeinde Wadgassen, Kulturamt, presse@wadgassen.de , Telefon 06834/944-145